Julia Beckert

Cirque Éloize Tollwood Erfahrung Bericht Menü Show Blog

Hallo ihr lieben! Mein Name ist Julia Beckert und es freut mich sehr, dass ihr auf Living4Taste.de gelandet seid! Der im März 2016 gestartete Blog nimmt immer mehr Form an. Neben steigenden Leserzahlen und Abonnementen auf unseren Social-Media-Kanälen wächst auch die Anzahl der Artikel stetig weiter. Nachdem ich mein Studium kürzlich beendet habe und bald ins „richtige“ Berufleben starte, habe ich mir seit Ende Februar 2017 Unterstützung geholt. Nach einem Jahr Living4Taste ist der Blog nun kein Ein-Frau-Projekt mehr, sondern wird künftig von mir als Gründerin und Irina Sterna als (Mit-)Autorin betrieben. Gemeinsam können wir euch noch interessantere Artikel zur Verfügung stellen, mit spannenden Themen einen echten Mehrwert schaffen und euch das ein oder andere spannende Projekt vorstellen. Doch nun möchte ich natürlich auch ein paar Sätze zu mir loswerden:

Ein paar Sätze über mich

Mit meinen 25 Jahren habe ich schon einiges erlebt und gemacht: Ich bin schon elf Mal umgezogen, davon allein im letzten Jahr 4 Mal. Mit 18 Jahren habe ich nach meinem Abschluss auf der Wirtschaftsschule meine sieben Sachen gepackt und bin mit 400 Euro Startkapital für 8 Monate durch Australien, Tasmanien und Neuseeland gereist. Mittlerweile habe ich eine Ausbildung bei BMW, unzählige Jahre als Kellnerin (unter anderem auch auf dem Oktoberfest) und viele Reisen hinter mir. Nachdem ich im Januar 2017 mein Tourismus Management Studium beendet habe, baue ich mir hier immer mehr meine Plattform auf, um die tollsten Orte und Momente des Lebens mit euch zu teilen.

Schon in meiner Schulzeit habe ich mich an fertigen Website-Baukästen ausgetobt und erste kleine Webseiten erstellt. Während meiner achtmonatigen Reise, habe ich alle Daheimgebliebenen mit Geschichten vom anderen Ende versorgt. Damals habe ich fast täglich meine Erlebnisse auf Jules Weltreise geteilt. SEO und HTML hätte ich damals wahrscheinlich noch für Krankheiten gehalten!

Ein langer Weg zum eigenen Blog

Jetzt, ein paar Jahre und Erfahrungen später, präsentiere ich euch voller Stolz meine Spielwiese, mein Sammelsurium für Entdeckungen, meine kleine Welt, meinen Blog. Bis es soweit war ist viel passiert: Ich musste mich in viele Programme einarbeiten, habe Bücher gelesen und das ein oder andere graue Haar bekommen, wenn ich mal wieder mit einem Klick den halben Blog lahmgelegt habe. Es war nicht immer leicht, aber das ist auch kein Problem. Schließlich habe ich den Blog ursprünglich gestartet, um Dinge wie z. B. Suchmaschinenoptimierung in der Praxis ausprobieren zu können und in erster Linie etwas zu lernen. Nun werde ich langsam immer sicherer, lasse mir von WordPress nicht mehr allzu oft auf der Nase herumtanzen und auch die Artikel werden immer besser.

Aus dem anfänglichen Projekt zum Selbststudium wurde nach und nach mehr und mittlerweile gibt es richtig viel zu entdecken auf Living4Taste.

Macht es euch gemütlich und schaut euch doch ein wenig um! Neben Cafés und Restaurants, die dem kritischen Blick einer langjährigen Kellnerin standhalten können, blogge ich auch über Reisen, das Leben in und um München und natürlich das Oktoberfest. Dort habe ich mich vier Jahre lang als Bedienung durch die Gänge gekämpft und natürlich gibt es darüber die ein oder andere Geschichte zu erzählen.

Danke, dass ihr Teil meines kleinen Projektes seid! Nur mit euch Lesern macht das alles einen Sinn und vor allem Spaß. Ich freue mich über eure Meinungen, Kommentare, Emails und natürlich jede Kritik, die mir hilft, besser zu werden.

Um über neue Artikel informiert zu werden, könnt ihr meinen Blog gerne abonnieren. Tragt einfach eure Email-Adresse unten in das Feld ein und ihr verpasst keine neuen Beiträge mehr. Natürlich freue ich mich auch, wenn ihr mir in den Sozialen Netzwerken folgt. Die Links für jedes soziale Netzwerk findet ihr im Footer oder ganz oben rechts.

Viel Spaß auf Living4Taste!

Kontakt:
julia@living4taste.de